Über Uns

Die Stiftung und ihre Organe

Die Stiftung St. Ludgeri wird durch zwei Organe geleitet, den Vorstand und das Kuratorium. Der Vorstand leitet eigenständig die täglichen Geschäfte und Angelegenheiten der Stiftung. Das Kuratorium hat beratende und beaufsichtigende Funktion und ist außerdem das oberste Beschlussorgan der Stiftung.

Das Kuratorium berät den Vorstand bei dessen Tätigkeit in Bezug auf Fragestellungen von grundsätzlicher Bedeutung. Es hat außerdem die Aufgabe eines Kontroll-Organs für die Belange der Stiftung. Gleichzeitig ist das Kuratorium als ranghöchstes Beschlussorgan für alle Entscheidungen zuständig die für die Stiftung grundlegende Bedeutung haben.

Der Vorsitzende des Kuratoriums ist stets der amtierende Propst der Gemeinde St. Ludgeri in Essen-Werden. Aktuell ist dies Herr Domkapitular Msgr. Jürgen Schmidt. Die weiteren Mitglieder des Kuratoriums werden jeweils für Amtszeiten von 6 Jahren gewählt. Alle Mitglieder des Kuratoriums üben diese Tätigkeit ehrenamtlich aus und erhalten daher keine Vergütung.

Neben dem Propst sind aktuell Mitglieder des Kuratoriums (in alphabetischer Reihenfolge): Herr Dr. Michael Alberts, Frau Dr. Sara Grehl, Herr Wolfgang Hesse, Frau Gabriele Michaelis, Herr Benedikt Schmidt-Waechter und Herr Rainer Terfehr.